Hebezeuge

Hebezeuge

Hier soll im Laufe der Zeit eine Sammlung relevanter Downloads (unter Unterlagen verfügbar) und Informationen zum Thema Hebezeuge und Motoren entstehen. Vorerst einige Werke aus Deutschland, die jedoch in Österreich ebenfalls anwendbar sind (zumindest in den meisten Fällen, gewisse Gebiete in Österreich habe so ihre bekannten Eigenheiten)......

ONR 151060 vom 1.1.2011, Regelwerk für den Österreichischen Markt. Stark an Deutsche Vorlagen angelehnt. Leider nicht frei erhältlich, nur als recht teurer Download zu haben. Enthält neben den Definitionen auch Angaben zu Licht, Ton, Rigging, Laser, Elektrotechnik, Bühnen KFZ (Parade Truck´s), Brandschutz, Anschlagtechnik, und Verwendung von Schäckeln.

VPLT SR2.0 Bereitstellung und Benutzung von Elektrokettenzügen (ist jedoch auch für Bandpunktzüge anzuwenden!) erklärt die D8, D8+ und C1 sowie das etwaige Sichern der Motoren

SQ P2 Elektrokettenzüge, ähnlich der SR2.0, jedoch neuer, vom März 2010

BGI 810-3 Sicherheit bei Produktionen und Veranstaltungen – Lasten über Personen, Erklärung der diversen Anschlagmittel, ihrer Handhabung sowie der speziell für die Veranstaltungsbranche anzuwendenden Vorschriften (Ablastung, bzw. Betriebskoeffizient 10 (bei Stahlseilen sogar 12) anstelle von 5 wie in der Industrie)

BGI 556 Anschläger Allgemeine Informationen zum Anschlagen von Lasten, ACHTUNG ist nicht direkt an die Veranstaltungsbranche gerichtet, sondern kommt aus der Industrie, somit sind die zusätzlichen Vorschriften für unsere Anwendungen noch gesondert zu berücksichtigen!

Links

 

Herbert Bernstädt, die Referenz für Hebezeuge

ASM Hersteller von Ketten, Band und Seilzügen

Chainmaster Hersteller von Kettenzügen

Stagemaker, die Veranstaltungslinie von Verlinde

C M Loadstar, Amerikanischer Kettenzughersteller

Weitere Hersteller: Movecat, Liftcat, Think Abele sowie viele weitere